Was ändert sich durch Corona? Alles Wichtige hier zum Nachlesen: Corona Änderungen.

News

Unterhalt für Schüler
Familienrecht

Volljähriges Kind: Wie viel Unterhalt müssen Sie zahlen?

Eltern sind verpflichtet, einem volljährigen Kind bis zum Abschluss der ersten beruflichen Ausbildung Unterhalt zu zahlen.  Der Unterhalt reduziert sich, wenn das volljährige Kind regelmäßig neben dem Studium oder der Schule Geld dazu verdient, wobei auch Kindergeld, Bafög und Stipendium als eigenes Einkommen gewertet werden.  Wie viel Unterhalt Sie in

Weiterlesen »
Gemeinsamer Scheidungsanwalt
Familienrecht

Gemeinsamer Anwalt bei Scheidung – wann und wie ist das möglich?

Wenn Eheleute sich scheiden lassen möchten, kommen viele rechtliche und organisatorische Fragen auf die Beteiligten zu.  Häufig ist die Situation aufgrund der sich ändernden Lebensverhältnisse auch finanziell unübersichtlich. Den meisten Betroffenen ist bewusst, dass sie im Scheidungsverfahren von einem Rechtsanwalt vertreten werden müssen.  Viele haben in diesem Kontext aber auch

Weiterlesen »
Gütertrennung
Familienrecht

Scheidung und Immobilie – ein komplexes Thema

Eine Scheidung ist ein rechtlich relevantes Thema, das idealerweise von einem Anwalt betreut wird, der sowohl Expertise als auch Einfühlungsvermögen bietet.  Das ist vor allem dann der Fall, wenn zwischen den beiden ehemaligen Partnern keine Einigkeit herrscht und der Rechtsstreit besonders emotional geführt wird. Ein typisches Beispiel ist es, wenn

Weiterlesen »
Pflegeheim Selbstbehalt
Familienrecht

Selbstbehalt wenn der Ehegatte im Pflegeheim ist – Was müssen Sie wissen?

Aus der Unterbringung einer pflegebedürftigen Person in einem Pflegeheim resultieren hohe Kosten.  Ehegatten und eingetragene Lebenspartner unterliegen auch dann einer Unterhaltspflicht, die durch den Gesetzgeber – anders als die Unterhaltsverpflichtungen von Kindern und anderen Angehörigen – in ihrer Höhe bisher nicht eindeutig geregelt ist.  Der Selbstbehalt bei Ehegatte im Pflegeheim

Weiterlesen »
Umgangsrecht verweigern
Familienrecht

Das Umgangsrecht verweigern

Das Ende einer Beziehung ist für alle Beteiligten ein einschneidendes Erlebnis. Die Zeit als Paar gehört der Vergangenheit an, als Eltern sind sie weiterhin verbunden.  Grundsätzlich hat ein Kind das Recht auf den Umgang mit beiden Elternteilen. Es kommt jedoch häufig vor, dass Mütter oder Väter dem anderen Elternteil das

Weiterlesen »
Unterhaltsfplicht Scheidung
Familienrecht

Unterhaltspflicht nach Scheidung – das Wichtigste im Überblick

Die Unterhaltspflicht nach der Scheidung ist kein leichtes Thema. Ein Scheidungsverfahren ist im Familienrecht eine ganz besondere Auseinandersetzung. Denn zur rechtlichen Komponente ist – ähnlich vielen anderen familienrechtlichen Themen – auch der menschliche Aspekt wichtig. Sie leben in Scheidung? Dann haben Sie einerseits vielleicht die Unterhaltspflicht nach Scheidung zu regeln,

Weiterlesen »
Trennungsunterhalt
Familienrecht

Trennungsunterhalt rückwirkend erhalten – Tipps vom Anwalt

Ab dem Zeitpunkt der Trennung bis zur rechtskräftigen Scheidung haben Eheleute gegebenenfalls Anspruch auf Trennungsunterhalt durch den wirtschaftlich besser gestellten Partner.  Trennungsunterhalt rückwirkend zu erhalten, ist möglich – hierfür ist der Zeitpunkt der Aufforderung zur Unterhaltszahlung entscheidend.  Inhalte dieser Seite Voraussetzungen für Trennungsunterhalt? Trennungsunterhalt rückwirkend erhalten Anspruch auf Trennungsunterhalt durchsetzen

Weiterlesen »
Rechtsschutzversicherung Scheidung
Familienrecht

Mit einer Rechtsschutzversicherung die Kosten für eine Scheidung senken

Eine Scheidung ist teuer. Lohnt sich eine Rechtsschutzversicherung um die Kosten für eine Scheidung zu senken? Viele Kosten kommen bei einer Scheidung auf einen zu: das Vermögen muss im Rahmen des Zugewinnausgleichs aufgeteilt werden, der Versorgungsausgleich muss durchgeführt und mögliche Unterhaltsansprüche geklärt werden.  Abhängig vom Verfahrenswert und von der gerichtlichen

Weiterlesen »
Kontakt
Öffungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.00 – 17.00 Uhr

Freitag
08.00 – 15.00 Uhr

Termine zu anderen Uhrzeiten nach Absprache.

Bewertungen

Basierend auf 10 Bewertungen